Nachfolge/Umwandlung

Perspektiven entwickeln

Viele Unternehmen stehen in den kommenden Jahren vor weitreichenden Entscheidungen: Erfolgreiche Kleinunternehmen müssen sich mit Fragen der Rechtsform beschäftigen, wenn die Wachstumsgeschwindigkeit beibehalten werden soll. Langjährig inhabergeführte Unternehmen sollen unter Sicherung der Arbeitsplätze in neue Hände übergehen. Kooperationen - z.B. auch im medizinischen Bereich, aber auch in vielen anderen Branchen ein Weg zur Stärkung der Markt- und Konkurrenzfähigkeit - erfordern Strukturierungen, Planungen, angemessene, ausgewogene Gestaltungen in wirtschaftlicher, rechtlicher und nicht zuletzt steuerlciher Hinsicht. Diese Aspekte müssen sinnvoll begleitet werden, bedürfen der kompetenten Beratung und erfordern weitreichende betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Kenntnisse. Wir verfügen in diesem Bereich über langjährige Erfahrungen und stehen Ihnen - mit der gebotenen Diskretion - bereits im Vorfeld beratend zur Seite. Sprechen Sie uns an. Besonders die beiden Partner Dr. Klaus Jachmann und Dr. Martin Kellerer stehen Ihnen gerne für ein erstes Gespräch zur Verfügung zur Verfügung.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken